Themenfokus Offenheit

Das dynamische Wachstum des Welthandels ist einer der bedeutendsten globalen Entwicklungstrends der letzten Jahrzehnte. Doch die fortschreitende Globalisierung scheint ins Stocken zu kommen. Das liegt zum einen an einem deutlichen Verlust an Dynamik. Zum anderen am Wiedererstarken protektionistischer Kräfte auf politischer Ebene, gerade in westlichen Ländern. Offene Märkte aber bleiben für weltweit agierende Unternehmen eine entscheidende Grundlage ihrer Expansionstätigkeit. Und zwar sowohl für Firmen mit global ausgerichteten Exportstrategien, als auch für diejenigen, die zwar weniger exportorientiert sind, deren Produktionsketten sich jedoch über viele Länder erstrecken. Der Protektionismus droht damit über lange Zeiträume entstandene Wertschöpfungsketten zu zerstören.

Vor diesem Hintergrund ist es an der Zeit, eine aktuelle Bestandsaufnahme zum Grad an Offenheit in den Ländern weltweit und dessen Zusammenhang zum gesamtwirtschaftlichen Wachstum vorzunehmen. Auf diesem Fokus liegt der Themenschwerpunkt des BDO IBC 2017.

BDO INTERNATIONAL BUSINESS COMPASS 2017: THEMENFOKUS OFFENHEIT